Nachrichten

Auswahl
 

Parteipolitischer Populismus der Kreis-CDU schadet unserem Landkreis

Der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck Uwe Schwarz, MdL hat das Vorgehen des CDU-Kreisverbandes in Bezug auf die Zukunft des Landkreises Northeim scharf kritisiert. In einem Brief an den CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne machte er deutlich, dass die ausschließlich populistische Vorgehensweise der Kreis-CDU für den Landkreis und die anstehenden Aufgaben nicht hilfreich ist. mehr...

 
 

Schwarz: Neue Wohnungen, moderne Kliniken und bessere Pflege – SPD stärkt Sozialhaushalt

Die SPD-Landtagsfraktion setzt deutliche Schwerpunkte beim Wohnungsbau und den Investitionen und Pflege und Krankenhäuser im Haushalt für Soziales und Gesundheit für das Jahr 2016: „Wir brauchen dringend bezahlbaren Wohnraum für Familien, die nur kleine oder mittlere Einkommen haben und auch für die Menschen, die jetzt vor Krieg und Gewalt zu uns kommen“, erklärt der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Uwe Schwarz, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion. mehr...

 
 

Maßnahmenpaket zur Flüchtlingshilfe: Rot-Grün legt Nachtragshaushalt vor

Uwe Schwarz, MdL: „Mehr Unterstützung für Kommunen und Ehrenamtliche wird zügig auf den Weg gebracht“
Zur Bewältigung der großen Herausforderungen bei der Flüchtlingshilfe hat die rot-grüne Koalition einen zweiten Nachtragshaushalt für 2015 im Landtag vorgelegt. Zur Beschleunigung wurde der entsprechende Gesetzentwurf am heutigen Mittwoch direkt in den Haushaltsausschuss eingebracht. mehr...

 
 

Deutsche Bahn AG verschleppt Busanbindung des Bahnhofs

Bereits im Oktober 2014 hatte der SPD-Landtagsabgeordnete gegenüber der Landesregierung darauf hingewiesen, dass durch die Veräußerung des Bad Gandersheimer Bahnhofs an eine Privatperson die öffentliche Busanbindung nicht mehr gegeben ist. Der neue Eigentümer hat das Wenden der Busse auf seinem Grundstück untersagt. Dadurch müssen Busfahrgäste bis in die Innenstadt laufen. mehr...

 
150710_IMGP7292.jpg
 

Arbeitsreiche Rot/Grüne Klausurtagung in Bad Gandersheim

Kürzlich trafen sich die Sozial- und Gesundheitspolitiker der roten und grünen Regierungsfraktionen zur Klausurtagung im barrierefrei ausgestatteten Seminar- und Gästehaus „Alte Mühle“ im Bad Gandersheimer Ortsteil Ackenhausen. Sie waren einer Einladung des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und sozialpolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion Uwe Schwarz zur zweitägigen Klausurtagung in die Kurstadt gefolgt. mehr...

 
 

Gute Chancen für neue Bahnhaltepunkte in Naensen und Verliehausen

„Die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität der Menschen im Flächenland Niedersachsen ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung. Hierzu gehört insbesondere ein attraktives ÖPNV-Angebot. Zusätzliche Bahnhaltepunkte tragen maßgeblich dazu bei, das Angebot auf der Schiene in Niedersachsen weiter zu verbessern“. Mit diesen Worten hat heute Verkehrsminister Olaf Lies in Hannover die ersten Ergebnisse zur Reaktivierung von Bahnhaltepunkten in Niedersachsen vorgestellt. mehr...

 
Zukunftstag2015
 

Uwe Schwarz (SPD): Zukunftstag mit jungen Demokraten – wichtige Anträge und eine spannende Plenardebatte

„Der Zukunftstag mit einem Plenum voller junger Abgeordneter zeigt mir als langjähriges Parlamentsmitglied, dass Demokratie junge Menschen regelrecht begeistern kann. Das Interesse der Schülerinnen und Schüler aus Einbeck und Bad Gandersheim war riesig. Ich denke, die Schüler haben interessante Eindrücke von diesem Tag mitgenommen“, erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz. Aus Einbeck waren Laura Kensy und Theresa Vorwig von der Goetheschule sowie aus Bad Gandersheim Justus Dröge und Oliver Meier vom Roswitha-Gymnasium beim diesjährigen Planspiel dabei.
Na mehr...