Vortrag zum Thema Jugend 2017: Renommierter Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer kommt nach Bad Gandersheim

 
 

„Die Jugend von heute wird immer schlimmer! Respektloser. Gewalttätiger. Politisch desinteressierter. Und sowieso nur noch mit dem Smartphone unterwegs.“
Es gibt wohl kaum jemanden, der diesen Vorwurf – so oder so ähnlich – noch nicht gehört hat. Aber stimmt das?

 

Einer, der es wissen muss, ist Professor Dr. Christian Pfeiffer. Professor Pfeiffer gilt als der renommierteste Jugend-Kriminologe Deutschlands. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Uwe Schwarz (SPD) besucht der prominente Gast Bad Gandersheim und gibt Antworten darauf, wie es um die Jugend 2017 in unserem Land bestellt ist.

„Ich freue mich sehr, dass Professor Pfeiffer meiner Einladung nach Bad Gandersheim gefolgt ist. Ich persönlich glaube, die aller meisten Jugendlichen sind interessierter und engagierter, als man es ihnen allgemein nachsagt. Mit Christian Pfeiffer haben wir den absoluten Experten auf diesem Gebiet zu Gast und wir können gespannt sein, was er zu berichten hat“, so der Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz.

Prof. Dr. Christian Pfeiffer ist für seine klaren Aussagen bundesweit bekannt. Er ist ein gern gesehener Gast in den Talkshows der Republik. Regelmäßig tritt Pfeiffer außerdem als Interviewpartner und Experte zu brisanten Themen in Medien wie Spiegel Online, WELT, BILD oder Deutschlandfunk auf.

Als Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) untersuchte er fast 30 Jahre lang, wie sich die Gewaltkriminalität in Deutschland entwickelt hat und was sich hier insbesondere zu jungen Menschen zeigt. Die Schwerpunkte seiner Arbeiten sind Rechtsextremismus unter Jugendlichen, Ausländerkriminalität, Medienkonsum und gewaltfreie Erziehung. Christian Pfeiffer war zudem Professor für Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug an der Universität Hannover sowie von 2000 bis 2003 niedersächsischer Justizminister.

Die Veranstaltung mit dem Titel „Jugend 2017 – Die beste Jugend, die wir je hatten?“ findet am Mittwoch, 04.10.2017, von 19 bis 21 Uhr im Kino Gandeon in Bad Gandersheim statt. Der Eintritt ist frei.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.