Zum Inhalt springen
Presse Foto: Schwarz

16. Juli 2021: Uwe Schwarz: Land unterstützt Soziokultur – Weltbühne Heckenbeck erhält Fördermittel

Zur Förderung der Soziokultur in Niedersachsen stellt die Niedersächsische Landesregierung dem Landesverband Soziokultur Niedersachsen regelmäßig Mittel zur Verfügung. Im zweiten Halbjahr 2021 wurden insgesamt rund 97.600 Euro für die Förderung von zwölf Vereinen aus dem Bereich der Soziokultur vergeben.

Auch der KuK e.V. – Weltbühne Heckenbeck erhält erneut Mittel vom Land. Bereits in der vorhergegangenen Förderperiode profitierte das Kulturzentrum gemeinsam mit Einrichtungen in Einbeck und Uslar von dem Programm.

„Durch unsere kulturellen Angebote vor Ort werden Räume für menschliche Begegnungen geschaffen, die in die Pandemie so sehr gefehlt haben und erst langsam wieder möglich sind“, so der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz. „Mit der Förderung der Soziokultur unterstreicht das Land seinen Willen, das Kulturleben in seiner ganzen Vielfalt auch in schwierigen Zeiten verlässlich zu unterstützen.“

Soziokulturelle Zentren und Vereine können auch weiterhin Förderung aus den Landesmitteln für Soziokultur beantragen. Anträge auf Projekt- und Strukturförderung werden beim Landesverband Soziokultur gestellt; Anträge auf Förderung für Investitionen beim Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Stichtag für die Anträge für 2022 ist der 15. Oktober 2021.

Vorherige Meldung: Niedersachsens Sozialministerin besucht Paracelsus Klinik am See

Alle Meldungen